Carla Chlebarov

Carla Chlebarov

Diplom-Kunstmalerin, lebt und arbeitet in Salem/Bodensee, geboren 1966 auf Norderney

   

A u s b i l d u n g

1984-86

Ausbildung zur Dekorateurin, Gesellenbrief

1987

Assistentin für Filmausstattung, Bavaria

seit 1990

Videofilmproduktionen zus. mit Ulrich Fischer

1990-91

Arbeitsaufenthalt in den U.S.A.

1992

Studienaufenthalt in Mexico, Bellas Artes, San Miguel de Allende

1987-94

Studium in München, Akademie der bild. Künste, Meisterschülerin, Diplom

1994

Geburt meines Sohnes Stefan

1989-99

Jedes 2. Jahr, Int. Sommerakademie Salzburg, Gestische Malerei und Aktionsmalerei bei Prof. Hermann Nitsch

2012-13

Coaching mit kunsttherapeutischen Mitteln, IKT Gauting

 

Kunst- und Kreativtherapeutin, IEK Berlin

   
   

A u s s t e l l u n g e n  (A u s z u g)

2018

Art Hotel Panorama, Pirgadikia, Griechenland
WCM, OPEN 2018, Königsbronn
KUBA, Mitgliederausstellung, Wasserburg
VBKW, Jahresausstellung, Landratsamt Ravensburg

2017

Volksbank Überlingen
Galerie im Alten Owinger Rathaus
Art Hotel Panorama, Pirgadikia, Griechenland
Kunstraum Uhldingen-Mühlhofen
WCM, Open 2017, Heidenheim
Galerie Cafe Käthe, München

2016

Kunstmesse Leipzig, Leipzig
Draenert Orangerie, Immenstaad / Bodensee
Art Hotel Panorama, Pirgadikia, Griechenland
WCM, Open 2016, Heidenheim
Galerie am kleinen Berg, Friedrichshafen

2015

Galerie im Science Park, Ulm
Galerie Plattform 3/3 im Kulturhaus Caserne, Friedrichshafen
Urologische Gemeinschaftspraxis, Friedrichshafen
Galerie Heike Schuhmacher, Überlingen
WCM, Open 2015, Heidenheim

2014

Galerie Cafe Käthe, München

2013

Galerie im Kornhauskeller, Pro Arte Ulmer Kunststiftung, Ulm

2012

Kunsträume Taisersdorf
Galerie Cafe Käthe, München

2011

Galerie Kunst im Rahmen, München

2010

Galerie Cafe Käthe, München

2009

Galerie Klaus Lea, München

2008

Galerie 48, Saarbrücken
Galerie Cafe Käthe, München

2007

Hotel Panorama, Thessaloniki, GR
Galerie Liel, Saarbrücken
Kunsthalle whiteBOX, München

2006

Lui Luri, München
Domagk-Ateliers, München
Kunstraum, Mühlhofen

2005

Rathaus, Neufrach

2004

Landgericht Ravensburg

2003

Galerie Hafner & Kraft, München
Petershauser Hof, Überlingen

2002

Domagk-Ateliers, München

2000

Ausstellungsraum Balanstrasse, München

1999

Pasinger Fabrik, München
Museum Schloß Philippsruhe, Hanau
Amalienpassage, "Carlas Showroom"

1998

5 Jahre Domagk-Ateliers, München
Pasinger Fabrik, München
Kunstpavillon, München

1997

Möbelhaus ahrend, München
Galerie Alkatraz, Hallein
Borey Art Gallery, 1. Zust. Erde, St. Petersburg, Russland
Klinikum Großhadern, München
IHK Würzburg
Galerie 5020, Salzburg
Kunst oder Reklame, München

1996

Galerie Klaus Lea, München
Kloster Fürstenfeld, Haus 10, FFB
Max-Planck-Institut, München
Haus der Kunst, München

1995 Kunstpavillon, München
Galerie an der Finkenstraße, München
Bayerische Versicherungskammer, München
Haus der Kunst, München
1994 Goethe Center, München
Galerie im Rathaus, München

1993

Galerie Popp, München
Hotel Bayerischer Hof, München

1992

Cik Cak Centrum, Bratislava
Talento Arte Visual, Mexico D.F.
Art Inform, München

1991

Harrison Gallery, Florida, U.S.A..
Gillman Baker Gallery, Boca Raton, U.S.A.
Novo, New York City, U.S.A.

1990

Galerie Studio Z, München
Kunst in der Klinik, München

1989

Internationale Sommerakademie, Salzburg

   
   

A k t i o n e n

2001

Theaterarbeit, Bühnenbild, "Die Liebenden in der Untergrundbahn" und  "Triptychon", Max Frisch

1997-2002

Erster Zustand Erde, Sankt-Petersburg, München, London, Wien, Berlin, Paris, Rom

1999

Kunstaktion in der Amalienpassage 'Mittendrin' Malaktion mit Internet Liveübertragung

1992

Mensch als Leinwand II, München

1991

Malaktion mit Kristof Hannes, Mensch als Leinwand I, Regensburg

1989

Protestmalaktion von Kristof Hannes, Akademie Galerie, München

   
   

L e h r t ä t i g k e i t / K u n s t t h e r a p i e

2018

Dozentin für Malerei, Fabrik am See, Gaienhofen/Horn

seit 2005

Kunsttherapie, Steinbildhauen

2004

Zusammenarbeit mit Wiltrud Karitter, Schulung der Wahrnehmung

1994-00

Ständige Annahme von PraktikantInnen der Fachoberschule für Gestaltung

1997

Assistentin von Hermann Nitsch an der Internationalen Sommerakademie für bildende Kunst in Salzburg (Aktionsmalerei)

   

 

 

 

A n k ä u f e : Max-Planck-Institut, Galerie Klaus Lea, Bayerische Staatsgemäldesammlung Moderner Kunst München, Private und öffentl. Sammlungen